Business Riot & Rrriot Festival

10 Tage / 100 Events
120 Speakerinnen / 40 Workshops
Feminismus für alle!

1. bis 10. März 2018

Diagonale X Rrriot: Frauen in der Warteschleife // 05.03.2018

Filmscreening & Diskussion: Frauen in der Warteschleife
„Fallen“ von Barbara Albert

Mann, Haus, Kinder. Als sich fünf Freundinnen nach 14 Jahren wiedertreffen, kann keine von ihnen diese Eckpunkte einer „erfolgreichen“ weiblichen Entwicklungsgeschichte vorweisen. Barbara Albert porträtiert die Um-die-Dreißig-Jährigen Frauen im komprimierten Zeitrahmen zweier Tage und Nächte, in denen sie von einem Begräbnis auf eine Hochzeitsfeier und dann in eine Landdisko geraten. Ein Time-Warp, der für sie unterschiedlich schmerzvoll ausfällt; nicht von allen Lebenslügen möchten sie sich trennen. Als die Drifterinnen, als die sie Albert mit diesem Film vor zehn Jahren charakterisierte, mögen sie für eine ganze Generation stehen. Oder würde man sie Lebenskünstler nennen, wären sie Männer?

Screening mit anschließender Diskussion: Das Frauenbild im Film – Wandel oder Stagnation? Chancen für den Aufbruch.
Mit Alexandra Zawia (Filmkritikerin, Sichtungsberatung Diagonale – Festival des österreichischen Films)
Herzlichen Dank an die coop99-Filmproduktion

Diagonale X Rrriot: Frauen in der Warteschleife

Wann? 5.3.2018
Wo? Sichtungskino Diagonale – Festival des österreichischen Film
Rauhensteingasse 5/5, 1010 Wien
ANMELDUNG bitte mit dem Betreff “Rrriot” an office@diagonale.at


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen